Wiener Neustadt: Fahrzeugüberschlag auf der Südautobahn

Foto: Verkehrsunfall Knoten Wiener Neustadt
Foto: Presseteam Feuerwehr Wiener Neustadt

Schwerer Verkehrsunfall beim A2-Knoten Wiener Neustadt

Ein schwerer Verkehrsunfall beschäftigte heute Mittag (25.03. 2016) die Einsatzkräfte von Wiener Neustadt. Auf der A2 überschlug sich ein Pkw nachdem das Fahrzeug über die Leitplanke fuhr und abhob.

Mehrere Notrufe gingen ein

Von der ASFINAG wurde gegen 12.40 Uhr ein Unfall kurz vor dem Autobahnknoten Wiener Neustadt gemeldet. Kurz darauf ging in der Bezirksalarmzentrale ebenfalls der Anruf der Rettungsleitstelle ein. Notruf 144 meldete einen Fahrzeugüberschlag und möglicherweiße verletzte Personen.

Lenker wurde verletzt

Innerhalb kurzer Zeit rückten zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Wiener Neustadt aus. Vor Ort eingetroffen, wurde der Verletzte bereits vom kurz zuvor eingetroffenen Roten Kreuz versorgt. Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert. Nachdem der Lenker vom Notarztwagen Wiener Neustadt abtransportiert worden waren, führte die Feuerwehr die Fahrzeugbergung durch.

Für die Dauer des Einsatzes musste die Südautobahn Richtung Wien auf zwei Spuren verengt werden. Es kam zu Behinderungen im Verkehr.

Gern gelesen