Wiener Neustadt: Aktionen gegen Gewalt an Frauen

share
16 Tage gegen Gewalt an Frauen / Foto: Verein Jugend und Kultur
Aktiv gegen Gewalt an Frauen: Julia und Bella von der mobilen Jugendarbeit RUMTRIEB mit Nadja und Martina von der Jugendberatung AUFTRIEBFoto: Verein Jugend und Kultur

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Verein Jugend- und Kultur färbt das Triebwerk orange und informiert bis 10. Dezember zum Thema Gewalt an Frauen.

Am Donnerstag startete die internationale Aktion „16 Days of Activism Against Gender Violence“. Sie wurde 1991 vom Women‘s Global Leadership ins Leben gerufen. Die 16 Tage beginnen am 25. November, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen*, Abschluss ist am Tag der Menschenrechte am 10. Dezember.

Themenschwerpunktwochen

Die Aktion macht deutlich, dass Frauenrechte Menschenrechte sind. Gewalt gegen Frauen ist immer auch eine Menschenrechtsverletzung. Auch der Verein Jugend und Kultur wird in den Themenschwerpunktwochen ein Zeichen setzen, Sensibilisieren und zum Hinschauen und Aufstehen motivieren.

Triebwerk ganz in orange

Dazu gibt es in den nächsten Tagen auf den Kanälen des Vereins sowie von Auftrieb, Rumtrieb und Triebwerk Content und Aktionen zum Thema. Im Rahmen der Aktion werden auch weltweit Gebäude orange beleuchtet, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Zum Start hat der Verein das Jugend- und Kulturhaus TRIEBWERK orange beleuchtet.

Wiener Neustadt: „16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“

Panorama