Ver­kehrs­un­fall zwi­schen Lich­ten­wörth und Neu­dörfl

share
unfall-lichtenwoerth-neudoerfl / Foto: RKNOE / C.Schibig
Foto: RKNOE / C.Schibig

PKW kam von Stra­ße ab und lan­de­te im Stra­ßen­gra­ben

Gestern Mittag (18. Februar 2020) alarmierte die Rettungsleitstelle ein Rettungsfahrzeug sowie das Notarzteinsatzfahrzeug vom Roten Kreuz Wiener Neustadt.

Zwischen Neudörfl und Lichtenwörth kam es zu einem Verkehrsunfall. Aufgrund der Einsatzmeldung „PKW im Straßengraben“ wurden auch die Feuerwehren Neudörfl und Lichtenwörth sowie die Polizei zum Notfallort entsendet.

Kleines Kind blieb unverletzt

Eine ca. 45 jährige Lenkerin war mit ihrem kleinen Sohn unterwegs und kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße ab. Nach einem kurzen Kontrolle durch den Notarzt konnte die leicht verletzte Lenkerin mit dem unverletzten Sohn in das Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert werden.

Verkehrsunfall S4 / Foto: Presseteam d. FF Wr. Neustadt

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der S4

Panorama