Stadtrat a.D. Herbert Balcar im 94. Lebensjahr verstorben

share
Ableben Herbert Balcar / Foto: Archiv
Stadtrat a.D. Herbert Balcar verstarb in der Nacht auf heute im 94. Lebensjahr.Foto: Archiv

Die Stadt Wiener Neustadt trauert um Herbert Balcar

Der ehemalige Stadtrat und Ehrenzeichenträger der Stadt Wiener Neustadt verstarb in der Nacht auf heute, 30. Oktober, im 94. Lebensjahr.

Großes Engagement für BürgerInnen

Bürgermeister Klaus Schneeberger: „Herbert Balcar war zehn Jahre lang Mitglied des Gemeinderates der Stadt Wiener Neustadt, ein überzeugter Sozialdemokrat und ein großer Wiener Neustädter. In seiner Zeit als Stadtrat für Gesundheit und Soziales sind nicht nur der erste Zubau des Stadtheims und der Ausbau der Mutterberatung erfolgt – sondern Herbert Balcar ist auch der Gründer von ‚Essen auf Rädern‘, das dank ihm in Wiener Neustadt als erste Stadt Niederösterreichs eingeführt wurde und bis heute sehr erfolgreich läuft. Auch wenn ich selbst erst in dem Jahr in den Gemeinderat eintrat, in dem Herbert Balcar ausschied, so konnte ich sein politisches Engagement und vor allem seine engagierte Arbeit für die Wiener Neustädterinnen und Wiener Neustädter doch über viele Jahre beobachten – seitens der Stadt Wiener Neustadt wurde er dafür im Jahr 1988 mit dem Ehrenzeichen ausgezeichnet. Nicht zuletzt durch ‚Essen auf Rädern‘ wird unser Ehrenzeichenträger in Wiener Neustadt unvergessen bleiben – unsere aufrichtige Anteilnahme gilt in diesen Tagen seinen Hinterbliebenen.“

Zur Person Herbert Balcar

  • Geboren am 4. August 1927
  • Laufbahn als Mandatar:
    • April 1965 bis Jänner 1970: Mitglied des Gemeinderates
    • Jänner 1970 bis April 1975: Mitglied des Stadtsenats – Ressort: Gesundheit und Soziales
  • Auszeichnungen:
    • Ehrenzeichen der Stadt Wiener Neustadt (1988)
    • Viktor Adler-Plakette der Sozialdemokratischen Partei Österreich