Stadtrat a.D. Johann Fleischmann im 92. Lebensjahr verstorben

share
Stadtrat a.D. Johann Fleischmann / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
Bürgermeister Klaus Schneeberger gratulierte Stadtrat a.D. zu seinem 90er.Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Die Stadt Wiener Neustadt trauert um Johann Fleischman

Der langjährige Gemeinderat, Stadtrat, Ehrenzeichen- und Ehrenringträger verstarb am Freitag, 29. Juli, im Alter von 91 Jahren.

Bürgermeister Klaus Schneeberger zum Ableben Johann Fleischmanns: „Johann Fleischmann war ein sehr engagierter Lokalpolitiker mit Leib, Herz und Seele. In 20 Jahren als Kommunalpolitiker hat er in Wiener Neustadt sowohl im Gesundheits-, Kultur- und Umweltbereich Spuren hinterlassen, die bis heute nachwirken. So war er zum Beispiel federführend an der Etablierung des Konservatoriums in Wiener Neustadt beteiligt. Darüber hinaus war er ein hervorragender Lehrer und hat die Handelsakademie Neunkirchen aufgebaut. Wir werden unserem Ehrenringträger stets ein ehrendes Andenken bewahren und sprechen den Hinterbliebenen unser herzlichstes Beileid aus.“

Biographie

  • Laufbahn als Mandatar:
    • 28. April 1970 bis 25. Jänner 1984: Gemeinderat
    • 25. Jänner 1984 bis 18. April 1990: Stadtrat – zuständig unter anderem für Gesundheit, Umweltschutz und Kultur
    • 12. November 1981 bis 25. Jänner 1984: Obmann des Kontrollausschusses
  • Beruflicher Werdegang:
    • Der studierte Diplomkaufmann war unter anderem erster Direktor der HAK in Neunkirchen.

Für all seine Verdienste erhielt Johann Fleischmann Gold Ehrenzeichen der Republik Österreich (1988) sowie das Ehrenzeichen (1990) und den Ehrenring (2012) der Stadt Wiener Neustadt