Sozialkaufhaus startet wieder den “umgekehrten Adventkalender”

share
umgekehrter Adventkalender / Foto: pixabay
Füllen Sie eine Kiste mit Produkten für den guten ZweckFoto: pixabay

Wiener Neustadt: jeder kann heuer Christkind spielen

Bereits seit 5 Jahren läuft die Weihnachtsaktion des Sozialkaufhauses Wiener Neustadt.

Sozialkaufhäuser sind für Menschen da, deren Einkommen gering ist und die sich neue Ware zum Normalpreis deshalb oft nicht leisten können. Das SOKA Wiener Neustadt schafft hier Abhilfe – und zu Weihnachten gibt es eine besondere Überraschung.

“Auch heuer starten wir wieder unseren ‘umgekehrten Adventskalender’. Mein Herzensprojekt, seit 5 Jahren läuft er nun unser Adventskalender und jedes Jahr übertrifft er alles und berührt sehr viele! Vielleicht schaffen wir einen Jubiläumsrekord! Ich weiß, ihr schafft alles!”, zeigt sich Barbara Lechner vom SOKA begeistert. Die Ausgabe erfolgt heuer am 24. Dezember von 8 bis 12 Uhr.

Wie funktioniert’s?

Ab dem 1. Dezember packen Sie jeden Tag ein neues haltbares Produkt in eine Kiste. Wie zum Beispiel:

  • Konservendosen
  • Nudeln
  • Zucker
  • Honig
  • Einwegrasierer
  • Duschgel
  • Zahnpasta
  • Tiernahrung …

Zu Weihnachten spielen Sie Christkind und bringen Ihre Kiste in das Sozialkaufhaus Wiener Neustadt.

Ein Tipp aus der Redaktion: wenn man heuer etwas später dran ist, kann man auch “schummeln” und mehrere Produkte täglich sammeln, sodass die Kiste zu Weihnachten gefüllt ist. ;-)

Das SOKA Wiener Neustadt

Im SOKA Wiener Neustadt finden Interessenten eine große Auswahl unterschiedlichster Waren. Von moderner Kleidung über gebrauchten Möbel, bis zu funktionstüchtigen Elektrogeräten, Werkzeugen oder anderen Gebrauchsartikel. Vieles stammt aus Wohnungsauflösungen und Entrümpelungen, anderes wird von privaten Spendern Gratis zur Verfügung gestellt.

Weihnachts-Gutschein 2021 / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Verkauf des "Weihnachts-Gutschein 2021" startet nächste Woche

Wirtschaft