Sommerbaustellen 2022 in der Stadt Wiener Neustadt

share
Baustelle Bräunlichgasse / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
LAbg. Infrastruktur-Stadtrat Franz Dinhobl und Gemeinderat Franz Hatvan in der Bräunlichgasse.Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Auch heuer gibt es zahlreiche Baustellen in der Stadt

Die Stadt nutzt die Sommermonate, um wichtige Verkehrsprojekte zu realisieren, um für alle Verkehrsteilnehmerinnen und – teilnehmer Verbesserungen herbeizuführen.

Infrastrukturstadtrat LAbg. Franz Dinhobl: “Allein die Sommerbaustellen dieses Jahres zeigen sehr gut, dass unsere Schwerpunktsetzung auf alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ausgerichtet ist. Neben notwendigen Erneuerungen von Einbauten gestalten wir den Lebensraum der Menschen genauso neu, wie wir Rad- und Gehwege verbessern bzw. neu errichten. Besonders freut mich das Projekt in der Badener Straße – die Situation dort vor Ort zu verbessern, war mir schon lange ein Anliegen, umso schöner ist es, dass wir dies nun auch umsetzen können.”

Die Sommerbaustellen 2022

Hier finden Sie einen Überblick:

  • Badener Straße: Gestaltung des stadteinwärts rechten Fahrbahnrandes mit Parkordnung und Grünflächen, Fertigstellung: Mitte August
  • Radweg Rudolf Diesel-Straße: weiterer Lückenschluss beim direkten Radweg von der Innenstadt in die Civitas Nova, Fertigstellung: Mitte September
  • Bräunlichgasse: letzter Abschnitt der Neugestaltung der gesamten Gasse (Ferdinand Porsche-Ring bis Kammanngasse), Fertigstellung: Anfang September
  • Aspanger Zeile: Neubau, Asphaltierungen von Straße und Gehweg in verschiedenen Bereichen, Fertigstellung: September
  • Babenbergplatz/Vorstadtkirche: Neugestaltung, Fertigstellung: Mitte August
  • Ferdinand Porsche-Ring: Sanierung Entwässerungsrinne (Bereich Kollonitschgasse – Bahngasse), Fertigstellung: Anfang Juli

Bauarbeiten Bahnhof / Foto: © ÖBB/Chris Zenz

Endlich: die Pottendorfer Linie wird zweigleisig ausgebaut

Regional