Startseite Panorama Charity Shopping Center unterstützt Charity-Aktion von Jimmy (11)

Shopping Center unterstützt Charity-Aktion von Jimmy (11)

Wiener Neustadt: Fischapark unterstützt die Aktion “Jimmys Schokokekse”

Dieser Artikel wurde vor 8 Jahren veröffentlicht.

Jimmys Schokokekse im Fischapark / Foto: Fischapark
Center Manager Christian Stagl zeigte sich bei der Kekse-Übergabe ebenso erfreut wie Jimmy und seine Familie, die darüber hinaus eine nagelneue Küchenmaschine von INTERSPAR in Empfang nahmen.Foto: Fischapark

Kurz vor Weihnachten startete der 11-jährige Jimmy eine Kekse-Aktion zugunsten seines Freundes Mohammed. Ging es ursprünglich um die Finanzierung eines neuen Paar Winterschuhe, wird nach dem erfolgreichen Erwerb dieser weiter gesammelt.

Der Fischapark entschied sich spontan, dieses einzigartige Projekt mit einem Auftrag von 300 selbst gebackene Keksen zu unterstützen.

Ziel: Schullandwoche für Mohammed

Im Rahmen des Aktionstags „Jedem Kind ein Geschenk“, den die Kinderzukunft Wiener Neustadt am 14. Dezember im Neuen Rathaus in Wiener Neustadt umsetzte, kam der Fischapark mit Jimmys Spendenaufruf in Berührung. Das ursprüngliche Ziel des Verkaufs von den selbstgebackenen Keksen war ein Paar Winterschuhe für Mohammed. Diese konnten zwischenzeitlich erworben werden. Doch damit steckte sich Jimmy neue Ziele zugunsten seines Freundes. Der Wunsch der beiden Jungen ist eine Teilnahme an der Schullandwoche und die Einrichtung für eine Wohnung.

300 Kekse = 300 Euro

Der Fischapark, von Anbeginn Unterstützer der Initiative Kinderzukunft, entschied sich beim Aktionstag spontan, Jimmy eine Zuwendung zukommen zu lassen. Mit dem Kauf von 300 Keksen, die an Kunden des Shopping Centers übergeben werden, fließen auf einen Schlag € 300,- in Mohammeds Fördertopf.

Auch ein temporärer Verkaufsstand für Jimmys Kekse soll die beiden Jungen bei ihrer Zielerreichung unterstützen. So können Kunden des Shopping Centers am kommenden Freitag, 23. Dezember, Jimmys Schokokekse für sich selbst oder als Mitbringsel erwerben.

Unterstützung bekommt Jimmys Familie zudem vom INTERSPAR Markt im Fischapark. Nachdem aufgrund technischer Probleme keine Backmöglichkeit mehr gegeben war, ermöglicht INTERSPAR Jimmy, seine Kekse in den großen Öfen des Marktes zu backen. Obendrein soll eine Küchenmaschine, gespendet von INTERSPAR, Jimmy und seiner Familie die Kekse-Produktion erleichtern.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner