Rat­haus: Mat­thi­as Zau­ner neu­er Bü­ro­lei­ter und Pres­se­spre­cher

share
Matthias Zauner und Wiener Neustadts Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger.

BGM Schneeberger ernennt Matthias Zauner zu seinem Büroleiter und Pressesprecher.

Mit dem heutigen Tag hat Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger seinen langjährigen Mitarbeiter Matthias Zauner zu seinem Büroleiter und Pressesprecher im Wiener Neustädter Rathaus ernannt.

„Es ist logisch, dass die Stelle des Büroleiters von einem Vertrauten besetzt werden muss. Selbstverständlich habe ich den bisherigen Büroleiter darüber persönlich informiert. Er wird einen anderen Verantwortungsbereich am Magistrat der Stadt Wiener Neustadt erhalten. Ich freue mich, dass sich Matthias Zauner dazu bereit erklärt hat, mit mir im Wiener Neustädter Rathaus einzuziehen um mich in den kommenden Jahren bei der Erfüllung meiner Aufgaben zu unterstützen“, so Schneeberger.

Zur Person

Matthias Zauner ist am 23. März 1986 in Horn geboren und maturierte 2006 an der Höheren gewerblichen Bundeslehranstalt für Tourismus Wien 13. Nach der Ableistung des Präsenzdienstes arbeitete er in diversen Wahlkämpfen projektbezogen, ehe er im Herbst 2008 Bezirksgeschäftsführer in Wiener Neustadt und im Dezember 2013 Abteilungsleiter „Planung & Organisation“ der Volkspartei Niederösterreich wurde. Matthias Zauner ist ledig und lebt in Wiener Neustadt.

Zauner legt Mandat zurück

Da in der Vergangenheit oftmals von den Oppositionsparteien kritisiert wurde, wenn Gemeinderatsmitglieder zusätzlich zu ihrem Mandat auch ein Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt Wiener Neustadt eingegangen sind, wird Zauner sein Gemeinderatsmandat bei nächster Gelegenheit selbstverständlich zurücklegen.