Po­li­zei fahn­det nach Geld­bör­sen-Dieb

share
Unbekannter Geldboersen-Dieb / Foto: LPD NÖ
Nach diesem unbekannten Mann, der zahlreiche Diebstähle begangen haben soll, wird gesucht.Foto: LPD NÖ

Tä­ter un­be­kannt – Hin­wei­se er­be­ten.

Auf das Konto es unbekannten Mannes gehen Geldbörsendiebstähle und Bankomatbehebungen in Wiener Neustadt und Bezirke Baden und Bruck/Leitha.

Ein bislang unbekannter Täter verübte in mehreren Angriffen Geldbörsendiebstähle und führte im Anschluss an die Diebstähle mehrmals Bargeldbehebungen mit den dabei erbeuteten Bankomatkarten durch.

Geldbehebungen

  • Am 27. Februar 2014, gegen 11.50 Uhr, beim Bankomaten eines Geldinstitutes in Bad Vöslau.
  • Am 21. März 2015, zwischen 14.15 Uhr und 17.20 Uhr, beim Bankomaten eines Geldinstitutes in Bruck an der Leitha.
  • Am 26. März 2015, ab 16.40 Uhr, beim Bankomaten eines Geldinstitutes in Baden.
  • Am 27. März 2015, zwischen 15.00 Uhr und 15.40 Uhr, bei Bankomaten zweier Geldinstitute in Wiener Neustadt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Vöslau, Telefonnummer 059133- 3302, oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.