Neu­es Lo­gis­tik­zen­trum weckt bun­des­weit In­ter­es­se

share
Logistikzentrum Wiener Neustadt / Foto: zVg
Dipl.-BW Horst Cubert, MBA, Mag. Harald Kronsteiner, MBA (Bereichsleiter Linz AG Hafen), Dr. Johann Aigner (GF Österreichische Donaulager GmbH), Ing. Thomas Hauer- Dobeš, MSc und Gottfried Buchinger (Prokurist Österreichische Donaulager GmbH).Foto: zVg

Ver­tre­ter der Linz AG be­such­ten das top­mo­der­ne LK-Lo­gis­tik­zen­trum in Wie­ner Neu­stadt

Um Erfahrungen auszutauschen, Kollegen des Fachs kennen zu lernen und um Eindrücke für eigene Projekte dieser Art zu sammeln, besuchte die Linz AG das neue Logistikzentrum in Wiener Neustadt.

„Dieser Besuch ist ganz gewiss ein Hinweis, dass die niederösterreichischen Logistikzentren in Wiener Neustadt und St. Pölten Vorreiter im logistischen Gesundheitsbereich sind. Das namhafte Unternehmen zu uns kommen um sich so ein Projekt ansehen zu können mit dem Hintergrund es ebenfalls umsetzen zu wollen, ist eine große Ehre für das Land Niederösterreich und zeugt von einer hohen Qualität“, so Ing. Thomas Hauer-Dobeš, MSc, Leiter der Abteilung Bau und Facility Management bei der NÖ Landeskliniken-Holding.

Führung durch das innovative Gebäude

Die Besucher aus Oberösterreich wurden seitens der NÖ Landeskliniken-Holding, sowie von Mag.a pharm. Gabriele Schrammel, aHPh, und Dipl.-BW Horst Cubert, MBA, aus dem Logistikzentrum offiziell begrüßt. Danach konnten sie sich über das gesamte Leistungsspektrum der einzelnen Bereiche informieren um sich vor Ort bei einer Führung selbst ein Bild dieses innovativen und facettenreichen Gebäudes und seinen qualifizierten Mitarbeitern zu machen.

„Es freut mich besonders, dass unser Logistikzentrum nun über die Bundeslandgrenzen hinaus als ein Vorzeigeprojekt gesehen wird und ein optimaler Wissenstransfer im Bereich der Logistik zustande gekommen ist“, so Dipl.-BW Horst Cubert, MBA der Leiter des Logistikzentrums Wiener Neustadt, über den fachkundigen Besuch.