Neu­er Pre­mi­um­spon­sor von Roomz Ho­tel ZV Hand­ball Wie­ner Neu­stadt

share
Team 2020 / Foto: © Roomz Hotels ZV Handball Wiener Neustadt / Stephan Woldron
Roomz Hotel ZV Handball Wiener Neustadt freut sich über einen neuen PremiumsponsorFoto: © Roomz Hotels ZV Handball Wiener Neustadt / Stephan Woldron

Wie­ner Neu­stadt: Ge­brü­der Ri­ha set­zen auf Team­geist der Da­men

Für die Saison 2020/2021 darf die erfolgreiche und kampfbetonte Damenmannschaft aus Wiener Neustadt auf einen neuen weiteren Sponsor zählen.

Die Gebrüder Bernhard und Clemens Riha mit ihrer Firma GR Real aus Baden und Wien freuen sich sehr, die Mannschaft in Zukunft zu unterstützen.

Die Damen sind in der höchsten österreichischen Handballliga beheimatet und als sehr zielstrebig bekannt. Das dürfte auch einer der ausschlaggebenden Gründe gewesen sein, der die Damenmannschaft nebst – Trainerduo Norbert Antal und Elisabeth Norz – gemeinsam mit den beiden aufstrebenden Zinshausliebhabern, Bernhard und Clemens Riha, die vor allem denkmalgeschützte und sanierungsbedürftige Bauobjekte für die nächste Generation erhalten wollen, verbindet.

National und International erfolgreich

Seit 1999/2000 ist das Team fix in der obersten Damenhandball Liga mit dabei und dazu noch äußerst erfolgreich. Bis jetzt gingen die Damen sechsmal als österreichischer Vizemeister hervor und belegten in der Woman Handball Austria siebenmal den dritten Rang. Im ÖHB Cup der Damen kämpften sie sich sogar viermal bis ins Finale vor. Ihre Kampfesstärke stellte Roomz Hotel ZV Handball Wiener Neustadt besonders bei internationalen Turnieren mit sieben ersten Plätzen unter Beweis.

Zahlreiche Sponsorings

Der österreichische Sport und die Nachwuchsförderung besitzen für Bernhard und Clemens Riha, die selber in ihrer Freizeit sehr sportbegeistert sind, einen besonders hohen Stellenwert, so unterstützen sie unter anderem auch Österreichs besten Boxer im Mittelgewicht und den leichtfüßigen „Dancingstar-Teilnehmer“ Marcos Nader, die Vienna Capitals, SC Sparkasse Korneuburg und als eingefleischte Fußballfans auch einen Wiener Traditionsclub. Mittlerweile hat sich die Firma, die in der Badener Frauengasse und in der Wiener Innenstadt zwei Standorte besitzt, zu einem Unternehmen mit 15 Mitarbeitern entwickelt. Ihr Immobilienportfolio zu dem auch zahlreiche denkmalgeschützte Zinshäuser gehören, befindet sich in Wien, in Niederösterreich, unter anderem auch in Wiener Neustadt und Linz und Graz.