Neu­er Ju­gend­club öff­net am al­ten Schlacht­hof in Wr. Neu­stadt

share
Rumtrieb-Jugendclub / Foto: z.V.g.
Das Rumtrieb-Team - im Bild Conny Fichtinger und Erwin Zimmermann - eröffnet den neuen Jugendclub im Triebwerk zum ersten Mal am 4. Mai und dann jeden Donnerstag von 16 bis 19 Uhr.Foto: z.V.g.

Der Rum­trieb-Ju­gend­club – ab Mai je­den Don­ners­tag im Trieb­werk

Freunde treffen, quatschen, wuzzeln, Tischtennis spielen. Es gibt wieder einen Ort für junge Menschen: den Rumtrieb Jugendclub. Die Streetworker von Rumtrieb machen ab Mai gemeinsame Sache mit dem Triebwerk und betreuen jeden Donnerstag dort den Rumtrieb-Jugendclub. Von 16 bis 19 Uhr bietet das Jugend- und Kulturhaus am alten Schlachthof kostenfrei Raum und Garten für alle Jugendlichen. Ohne Mitgliedschaft, ohne Konsumpflicht.

Freunde treffen, quatschen, wuzzeln, Tischtennis spielen. Es gibt wieder einen Ort für junge Menschen: den Rumtrieb Jugendclub. Die Streetworker von Rumtrieb machen ab Mai gemeinsame Sache mit dem Triebwerk und betreuen jeden Donnerstag dort den Rumtrieb-Jugendclub. Von 16 bis 19 Uhr bietet das Jugend- und Kulturhaus am alten Schlachthof kostenfrei Raum und Garten für alle Jugendlichen. Ohne Mitgliedschaft, ohne Konsumpflicht.

Kostenlos und ohne Konsumpflicht

„Wir freuen uns sehr mit dem Jugendclub eine Location für Jugendliche und ihre Anliegen bieten zu können“, erzählt Rumtrieb-Chef Erwin Zimmermann. Er und seine KollegInnen betreuen den wöchentlichen Club, bieten Freizeitalternativen an und beraten bei Bedarf auch gerne und natürlich kostenlos: „Das Triebwerk ist nur wenige Minuten von Bahnhof und Zentrum entfernt und zu Fuß, mit Roller, Rad oder Skateboard gut zu erreichen. Außerdem haben die Kids hier auch gratis W-Lan“, erklärt Streetworkerin Conny, die sich ebenfalls auf viele junge BesucherInnen im neuen Rumtrieb-Jugendclub freut.

„Triebühne“ 3 x pro Woche

Auch das Projekt „Triebühne“ ist jetzt an drei Tagen in der Woche ein Fixpunkt im Triebwerk. Von Montag bis Mittwoch jeweils von 13 bis 16 Uhr können Jugendliche, die gerade weder Ausbildung noch Arbeit nachgehen, sich Tipps, Know-How und eine Jause holen.

Überblick: Das neue Wochenangebot im Triebwerk

  • Montag: 13-16 Uhr Triebühne, 18.30 Uhr Improtheatergruppe
  • Dienstag: 13-16 Uhr Triebühne, 18 Uhr Raum für Kunst (offene Kreativ-Werkstatt)
  • Mittwoch: 13-16 Uhr Triebühne
  • Donnerstag: 16-19 Uhr Rumtrieb Jugendclub (ab Mai 2017)