Mann (60) nie­der­ge­schla­gen und be­raubt – Hin­wei­se er­be­ten

share
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern. (Symbolbild)

Er­schre­ckend: Nie­mand half dem ver­letz­ten Mann

Ein 60-jähriger Mann aus Wiener Neustadt war vergangenen Dienstag (22. August 2017) gegen 23.00 Uhr in Wiener Neustadt im Bereich der Industriegasse zu Fuß unterwegs, als er von bislang unbekannten Tätern von hinten niedergeschlagen wurde.

Ein 60-jähriger Mann aus Wiener Neustadt war vergangenen Dienstag (22. August 2017) gegen 23.00 Uhr in Wiener Neustadt im Bereich der Industriegasse zu Fuß unterwegs, als er von bislang unbekannten Tätern von hinten niedergeschlagen wurde.

Bargeld und Handy gestohlen

Der 60-Jährige kam zu Sturz und verletzte sich im Gesichtsbereich. Er trug eine Tasche um die Hüfte, die ihm vom Körper gerissen wurde. Anschließend haben die unbekannten Täter daraus Bargeld und ein Mobiltelefon gestohlen.

Nach eigenen Angaben versuchte der 60-Jährige vergeblich, vorbeifahrende Fahrzeuglenker auf sich aufmerksam zu machen und um Hilfe zu bitten. Das Opfer begab sich nach Hause und wurde dann im Landesklinikum Wiener Neustadt ambulant behandelt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wr. Neustadt-Josefstadt, Telefonnummer 059133-3393, erbeten.