Internationale Spitzenschwimmer zu Gast in der Aqua Nova

share
Schwimmmeeting / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
Der für die Aqua Nova zuständige Stadtrat Michael Schnedlitz, Aqua Nova-Mitarbeiterin Claudia Strasser, Sportstadtrat Philipp Gruber und Betriebsleiter Markus Kopecky freuen sich auf die Internationalen Österreichischen Kurzbahnstaats- und Juniorenmeisterschaften in der Aqua Nova.Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Internationale Kurzbahnstaatsmeister- und Junioren-meisterschaften in Wiener Neustadt

Veranstaltet von der Schwimmgemenschaft ATV-Allround Wiener Neustadt ist die Aqua Nova von Donnerstag, 24. November, bis Sonntag, 27. November, Austragungsort der 10. Internationalen Österreichischen Kurzbahnstaats- und Juniorenmeisterschaften im Schwimmen 2022.

Spitzenschwimmer aus verschiedenen Ländern werden sich dabei in Wiener Neustadt messen, Entscheidungen in allen gängigen Einzeldistanzen und den verschiedenen Staffeln stehen auf dem Programm. In der Juniorenklasse treten junge Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2003 bis 2006 an, in der Allgemeinen Klasse alle ab Jahrgang 2009.

Freier Eintritt zu den Bewerben

In der Aqua Nova ist der Sportbereich für die Dauer des gesamten Bewerbs gesperrt. Der Erlebnis- und Saunabereich sind geöffnet, aufgrund der zu erwartenden hohen Teilnehmerzahlen am Schwimm-Meeting kann es jedoch zu längeren Wartezeiten kommen.

Zuschauerinnen und Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen!

Weitere Infos zum Bewerb: www.msecm.at/de