Freiheitliche Jugend: Futterspende an Tierschutzverein übergeben

share
Futterspende / Foto: zVg.
Foto: zVg.

Wiener Neustadt: FJ sammelte Futterspenden

Am gestrigen Freitag gab es eine freudige Überraschung für den Tierschutzverein.

Von der derzeitigen Teuerungswelle sind auch Tierschutzorganisationen stark betroffen. Der Preisanstieg von Energie und bei der Tiernahrung stellt viele Vereine vor große Herausforderungen. „Um hier zu helfen, haben wir in den vergangenen Wochen Futterspenden gesammelt, welche wir heute an den Tierschutzverein Wr. Neustadt übergeben durften.“, so der stv. FJ-Obmann Ferdinand Ebert.

Ein “Danke” vom Stadtparteiobmann

„Die Krisen der letzten Jahre sind auch an vielen Vereinen nicht spurlos vorüber gegangen. Mit der heutigen Futterspende möchten wir nicht nur unterstützen, sondern auch Danke sagen. Dankeschön an alle ehrenamtlichen Mitarbeiter, die ihr Leben den Tieren verschrieben haben.“, so der gf. FPÖ-Stadtparteiobmann Philipp Gerstenmayer.

Übergabe Spendenscheck / Foto: © Fotostudio Ramhofer

FISCHAPARK unterstützt Charity-Projekt zu Weihnachten

Wirtschaft