Flur­rei­ni­gung Schmu­ckerau und „Bü­cher für Al­le!“

share
Flurreinigung Schmuckerau / Foto: zVg.
Anneliese Weichart, Selina Prünster, Ali Husseini, Andreas Löffler, Mahdi Mohamadi, Monika Bauer, Tanja Windbüchler-Souschill und die Kinder Mathea, Muriel, Alana, Fina.Foto: zVg.

Ac­tion­rei­ches Wo­chen­en­de für die Grü­nen Wie­ner Neu­stadt

Die Grünen Wiener Neustadt haben auch dieses Jahr bei der stadtweiten Flurreinigung mitgemacht.

Frühlingsputz in der Schmuckerau

„Jedes Jahr gehen wir in die Schmuckerau und räumen den Müll weg, damit der Frühling kommen kann. Dabei helfen uns jedes Jahr Menschen, die in Wiener Neustadt ihre neue Heimat gefunden haben!“, erklärt Tanja Windbüchler-Souschill von den Grünen vergangenen Freitag.

Provisorium für fehlenden Bücherschrank

Am darauffolgenden Samstag 13. April) parkten die Grünen wieder ihr „Grünes Sofa“ auf dem Hauptplatz. Diesmal mit dem Thema: Bücher für Alle! „So lange es keinen Bücherschrank in der Innenstadt gibt, bieten wir ein Provisorium an. Viele Bücher wurden von PassantInnen genommen. Der Wunsch, dass es einen neuen Bücherschrank geben soll, ist enorm!“, so Windbüchler-Souschill und erneuert die Forderung, den Bücherschrank rasch wieder in der Innenstadt aufzustellen.