Co­ro­na­vi­rus: 12 neue In­fek­tio­nen in Nie­der­ös­ter­reich

share
Coronavirus-Test / Foto: freepik
Foto: freepik

NÖ: 214 Per­so­nen ak­tu­ell er­krankt, ins­ge­samt 3.126 Ge­ne­se­ne

In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen mit Stand heute, Donnerstag, 8 Uhr, im Vergleich zum Vortag um zwölf Personen auf 3.447 erhöht.

Davon gelten nach Angaben des niederösterreichischen Sanitätsstabes 3.126 Personen als genesen, das sind um 24 mehr als am Vortag. Somit sind aktuell 214 Personen am Coronavirus erkrankt. Die Anzahl der Todesopfer im Zusammenhang mit COVID-19-Erkrankungen in Niederösterreich beträgt 107 Personen. Die Gesamtzahl der bisher durchgeführten Testungen in Niederösterreich beläuft sich auf 163.516. (Quelle: NÖ Sanitätsstab)

Zahlen aus Wiener Neustadt

In den letzten 14 Tagen wurde in der Stadt Wiener Neustadt nur eine Neuinfektion verzeichnet, was insgesamt auf einen rückläufigen Trend hinweist. Aktuell waren in der Stadt insgesamt 90 Personen an COVID-19 erkrankt. Im Bezirk Wiener Neustadt (Land) stieg die Zahl der Infektionen in den letzten 14 Tagen um 9 neue Fälle, somit gibt es 114 bestätigte Infektionen im Bezirk.

Was tun bei Symptomen?

Bei Auftreten von Symptomen ist die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren, hält der Landessanitätsstab einmal mehr fest. Die Kriterien, wer vom Amtsarzt auf das Coronavirus untersucht wird, werden vom Gesundheitsministerium festgelegt. Die Entscheidung, wer auf das Coronavirus getestet wird, trifft immer der Amtsarzt, nicht die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der telefonischen Gesundheitshotline 1450.

Krebs Klub / Foto: zVg.

Neue Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene in Wiener Neustadt

Panorama