Corona-Teststation am Marienmarkt wird geschlossen

share
Teststation am Marienmarkt / Foto: wn24
Foto: wn24

Wiener Neustadt: Antigen-Teststation am Marienmarkt schließt mit Ende Februar

Die Antigen-Teststation am Marienmarkt am Wiener Neustädter Hauptplatz wird mit Ende Februar geschlossen und steht damit ab 1. März nicht mehr zur Verfügung.

Grund dafür sind die zahlreichen Testangebote in der Innenstadt, die eine Weiterführung des Standorts nicht mehr notwendig machen.

Die Teststraße in der Arena Nova bleibt bis auf Weiteres bestehen. In der Innenstadt stehen Testangebote in den beiden Apotheken am Hauptplatz (Kronen Apotheke & Mariahilf) sowie im Hilton Garden Inn-Hotel zu Verfügung.

Impfbus zum letzten Mal am Hauptplatz

Auslaufen wird neben dem Teststandort Marienmarkt auch der Impfbus am Hauptplatz – dieser steht am kommenden Samstag von 9.30 bis 12 Uhr ein letztes Mal am Hauptplatz, danach wird dieses Angebot ebenfalls eingestellt. Impfungen in der Arena Nova sind nach wie vor möglich.

Alle weiteren Infos finden Sie unter www.wiener-neustadt.at/de/corona-info.

COVID-Teststation auf dem Hauptplatz / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Wiener Neustadt: Neue COVID-Teststation am „Marienmarkt“

Panorama