Aus­mus­te­rung, Pa­ra­de und „Tag der Leut­nan­te“ 2018

share
Bundesheer Parade 2017 / Foto: Robert Mayer / wn24
Die besten Plätze bei der traditionellen Parade waren auch letztes Jahr wieder heiß begehrt.Foto: Robert Mayer / wn24

Wie­ner Neu­stadt: zwei Ta­ge im Zei­chen des Bun­des­hee­res und sei­ner Of­fi­zie­re

Am Freitag, dem 29. September und Samstag, den 30. September 2018 finden an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt die Ausmusterungsfeierlichkeiten der neuen Offiziere des Bundesheeres, sowie der Tag der Leutnante statt.

Am Freitag, dem 29. September und Samstag, den 30. September 2018 finden an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt die Ausmusterungsfeierlichkeiten der neuen Offiziere des Bundesheeres, sowie der Tag der Leutnante statt.

Nächste Woche werden die Leutnante des Jahrganges „Reichsgraf von Abensperg und Traun“ von der MilAk verabschiedet und gemeinsam mit den neuen Leutnanten der Miliz in die Armee übernommen. Die traditionelle Ausmusterungsfeierlichkeit soll den erbrachten Leistungen Wertschätzung zeigen und dem Abschluss der Ausbildung zum Offizier und der Beförderung zum Leutnant einen würdevollen Rahmen geben.

Burghofkonzert –  Freitag, 18:00 Uhr

Im Burghof der Theresianischen Militärakademie wird am Freitag, den 28. September mit Beginn um 18:00 Uhr die Gardemusik ein eigens für die Ausmusterung zusammengestelltes Konzertprogramm darbieten. Eine Mischung aus klassischen sowie modernen Werken wird für Schwung und Charme sorgen.

Ausmusterungsfeier – Freitag, 18:00 Uhr

Am Freitag, den 28. September werden um 19:30 Uhr die Leutnante des Jahrganges “ Reichsgraf von Abensperg und Traun“ von der Theresianischen Militärakademie verabschiedet. Im Rahmen des Festaktes am Maria-Theresien-Platz werden die neuen Leutnante der Militärakademie gegenüber den Treueschwur leisten und den Offizierssäbel überreicht bekommen. Im Anschluss daran wird der „Große österreichische Zapfenstreich“ durch die Gardemusik aufgeführt. Beendet wird die Feier mit einem großen Feuerwerk.

Waffen- und Gerätschau – Samstag, ab 9:00 Uhr

Am Samstag, den 29. September wird zwischen 09:00 Uhr und 11:30 Uhr auf dem Hauptplatz von Wiener Neustadt das Motto lauten: „Bundesheer zum Anfassen“. In einer Waffen- und Gerätschau wird modernes Großgerät gezeigt und aus der Feldküche wird es Kostproben geben. Die Gardemusik wird dabei für die musikalische Umrahmung sorgen.

Festakt „Tag der Leutnante 2018“ – Samstag, 13:00 Uhr

Am Samstag, den 29. September werden um 13:00 Uhr auf dem Maria-Theresien-Platz in Anwesenheit hochrangiger Ehren- und Festgäste die neuen Offiziere in die Armee übernommen. Der Höhepunkt dabei wird das Leisten des Treueeides sein.

Parade – Samstag, ab 15:00 Uhr

Als Abschluss der Feierlichkeiten wird zu Ehren der neuen Offiziere am Samstag, den 29. September ab 15:00 Uhr auf der Grazerstraße vor der Burg zu Wiener Neustadt eine Parade abgehalten.

Die beteiligten Luftfahrzeuge, gepanzerten Fahrzeuge sowie Räder- und Sonderkraftfahrzeuge werden einen Querschnitt der Leistungsfähigkeit der Truppen- und Waffengattungen bieten. Neu im Bundesheer eingeführte Geräte werden dabei ebenfalls präsentiert.

Facebook Event