Ärzt­li­cher Di­rek­tor ver­lässt das Lan­des­kli­ni­kum Wie­ner Neu­stadt

share
Angelika Karner-Nechvile / Foto: zVg.
Die neue interimistische Ärztliche Direktorin des LK Wr. Neustadt, Prim.a Dr.in Angelika Karner-Nechvile, MSc, MBAFoto: zVg.

Kar­ner-Nech­vi­le über­nimmt in­te­ri­mis­tisch

Nach knapp vier Jahren verlässt der Ärztliche Direktor Dr. Peter Gläser, MBA, das Landesklinikum und übernimmt in dieser Funktion das Wiener Wilhelminenspital.

“Unermüdlicher Einsatz während der Corona-Pandemie“

„Wir verabschieden unseren Kollegen mit einem lachenden und einem weinenden Auge, denn gemeinsam haben wir in den letzten Jahren viel auf den Weg gebracht, um die Gesundheitsversorgung in der Thermenregion stets voranzutreiben“, sagen der Kaufmännische Direktor, Mag. Andreas Gamlich und die Pflegedirektorin des Hauses, Dipl. KH-BWin Christa Grosz, MBA, MBA. „Ein großes Dankeschön möchten wir nicht nur in Bezug auf die letzten Jahre an Dr. Gläser aussprechen, sondern vor allem auch für seinen unermüdlichen Einsatz während der Corona-Pandemie in den letzten Wochen! Wir wünschen Peter viel Glück im neuen Haus und freuen uns schon auf die Zusammenarbeit mit seiner Nachfolgerin!“.

Die Leiterin des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Prim.a Dr.in Angelika Karner-Nechvile, MSc, MBA wird bis zur Neubestellung die Agenden als Ärztliche Direktorin im LK Wr. Neustadt interimistisch übernehmen. Karner-Nechvile ist bereits seit 19 Jahren Institutsvorständin im Landesklinikum und kennt das Haus mit seinen 14 Abteilungen und 5 Instituten wie ihre Westentasche.

Karner-Nechvile soll “beste Rahmenbedingungen schaffen“

„Ich arbeite sowohl mit der Klinikleitung als auch mit meinen Kolleginnen und Kollegen der anderen Abteilungen seit vielen Jahren gut zusammen. Ich freue mich über die Aufgabe, als Mitglied der Kollegialen Führung die besten Rahmenbedingungen zu schaffen, damit sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können, um so die bestmögliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten zu gewährleisten!“

Auch in der Stellvertretung der Ärztlichen Direktion gibt es eine Veränderung. Der bisherige Stellvertreter, Prim. Dr. Christian Gamper übergibt die Aufgabe ab sofort an den Vorstand der Unfallchirurgie im Landesklinikum, Prim. Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. Kambiz Sarahrudi.

Landesklinikum Wiener Neustadt / Foto: Landesklinikum Wiener Neustadt

Neue Besucherregelung im Landesklinikum Wiener Neustadt

Panorama