Das SUB startet mit vollem Programm ins Neue Jahr

Foto: Events im Sub Jänner 2016

2015 ist vergangen, 2016 steht ins (Sub-)Haus.

„Nach einem grandiosen Jahr mit vielen musikalischen und menschlichen Highlights haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Programm noch besser und noch unterhaltsamer zu gestalten. Und so gehts auch gleich im Jänner locker flockig los.“, so Fabian Wenninger vom Sub in Wiener Neustadt.

Wah Gwaan Saturdays

“Wah Gwaan Saturdays” locken interessierte Karibikfans am Samstag, dem 02.01.2016 mit einer Free Entry-Ausgabe in das Sub. Tanzen, shaken und ein wenig an den Sommer denken.

2 CD Releases im Sub

Das zweite Wochenende kann mit 2 CD Releases aufwarten. Freitags spielen “Earased” ihre neuen Musikstücke mit Unterstützung von Crosspact, Of like Mind und All Systems Red. Am Samstag ist “Rammelhof” zu Gast und released was das Zeug hält. Danach wird es sportlich, denn die Fußballer der “Moonlight Challenge” beehren uns. Mit dabei: Tech House und ein waschechter Wuzzler im Cafe.

Etwas ruhiger zur Monatsmitte

Romantisch verspielt und ruhig wird der Freitag, der 15.01.2016, denn da ist der große Singer/Songwriter-Abend im SUB. Biscuits, HomeMade und Tone Intimacy zaubern ernste und melancholische Stimmung in die Halle. Gar nicht melancholisch, sondern laut und hart wird Comrade am Samstag. Der D’n’B Club schlechthin startet mit einem “Pie Wonka Birthday Bash” ins neue Jahr.

Vollelektronisch wird das Wochenende zum 22. und 23. Jänner 2016. Sind am 22. noch D’n’B, Jungle und HipHop bei “Reloaded” zu hören, so übernimmt am Samstag bei “Bass fährt durch” Dancehall und Techno das Kommando. Schnell duschen gehen und frisch machen sollte aber Samstag Mittag zeitlich gut möglich sein…

Local Heroes Bandcontest

Wie schon die letzen 2 Jahre steht das letzte Wochenende im Jänner ganz im Zeichen des “Local Heroes Bandcontests”. Junge Bands, erfahrene Musiker, alle stehen sie auf der Bühne und kämpfen um die Stimmen des Publikums und der Jury. Zugabe garantiert.

Kommentare

Gern gelesen