Ab sofort wieder günstiges Monatsticket im Parkhaus Ungargasse

Foto: Monatsticket Ungargarage
Das vergünstigte Monatsticket für die oberste Etage im Parkhaus Ungargasse in Wiener Neustadt.

Wiener Neustadt: günstiger Parken in der obersten Etage in der Ungargarage

Die Parkraumbewirtschaftung der Stadt Wiener Neustadt hat für die Monate März bis Oktober wieder ein günstiges Angebot für das Parkhaus Ungargasse ausgearbeitet. Ab 1. März können Interessierte ein Monatsticket für die oberste Etage des Parkhauses (Freifläche) um 30,- Euro erwerben. Die Aktion war bereits in den Vorjahren ein voller Erfolg.

So funktioniert’s

Das Monatsticket für die oberste Etage ist ab sofort an der Kasse der Ungargarage erhältlich, weitere Infos gibt es unter 0 26 22/373-882. Die Parkkarte kostet 30,- Euro und ist 31 Tage gültig, danach kann sie jederzeit um weitere 31 Tage verlängert werden.

Die Abwicklung wurde so flexibel wie möglich gestaltet, es gibt keinen Vertrag, womit auch keine zusätzlichen Gebühren anfallen.

Aktion nur in schneefreien Monaten

Da eine Schnee- und Eisräumung in den Wintermonaten für die oberste Ebene nicht ausreichend garantiert werden kann, gibt es das neue Monatsticket nur in den Monaten März bis inklusive Oktober. In dieser Zeit wird es laufende Kontrollen auf der obersten Ebene geben, bei widerrechtlichem Parken „unter Dach“ wird das Monatsticket entzogen.

Sollte jemand, der bereits eine Dauerkarte für das Parkhaus Ungargasse besitzt, überlegen, in den Sommermonaten auf die günstigere Variante umzusteigen, dann ist das zwar möglich, es gibt aber keine Garantie, dass dann im Winter wieder eine „normale“ Parkkarte erhältlich ist, weil es hier bereits Wartelisten gibt.

Kommentare

Zu diesem Beitrag sind zur Zeit keine Kommentare möglich. :-(

Gern gelesen